Noch Fragen? So geht's!

Jedes Dinner-Jumping wird ganz individuell für Sie organisiert.

Wie viel kostet das Dinner-Jumping und was ist darin enthalten?

Das Dinner-Jumping kostet 74,00 € (Ab 01.01.2018) pro Person.  Das umfasst

  • Aperitif, Vorspeise und ein Gläschen Wein
  • Zwischengang und ein Gläschen Wein
  • Hauptgang und ein Gläschen Wein
  • Dessert und Kaffee oder Espresso
  • zu jedem Gang unbegrenzt Wasser

    ... und die individuelle Organisation Ihres Termines in Ihrer Wunschreihenfolge durch die Tourist-Info.

Wie weit sind die Restaurants voneinander entfernt?

Die kürzest-mögliche Strecke sind 3 Minuten zu Fuß, für die längste Strecke braucht man bergauf ca. 25 Minuten. Wenn Sie noch nie in Sasbachwalden waren: Unser Ort erstreckt sich über etwa 1000  Höhenmeter, man legt also auch im Ortskern immer einiges an Steigung zurück.

Wie bekomme ich die Gutscheine?

Die Gutscheine können Sie entweder direkt bei uns in der Tourist-Info Sasbachwalden kaufen, oder aber telefonisch/per Mail bei uns bestellen.
Wir schicken Ihnen dann die Gutscheine mit Rechnung per Einwurf Einschreiben, dann kommen 4,95 € Service- & Versandkosten hinzu.

Wie lange sind die Gutscheine gültig?

Ihr Gutschein hat kein Verfallsdatum. Wenn er älter als ein Jahr ist, ist es möglich, dass Sie bei einer Preiserhöhung den Differenzbetrag aufzahlen.

Wann ist das Dinner-Jumping möglich?

Prinzipiell das ganze Jahr durch von Montag bis Sonntag.

Zu berücksichtigen sind natürlich die Ruhetage der Restaurants: An manchen Tagen ist das Dinner-Jumping entsprechend nur mit 3 Restaurants möglich.

Montag Hotel Restaurant Engel
Dienstag Ristorante Calabrisella; Januar bis März auch Hotel Restaurant Engel und Hotel Talmühle
Mittwoch Restaurant zum Fässlewirt & Restaurant Sonne
Donnerstag Restaurant Sonne
Freitag -
Samstag -
Sonntag -

Kann ich das Dinner-Jumping auch Mittags machen?

Nein, das Dinner-Jumping findet - wie der Name schon sagt - nur am Abend statt. :)

Wie lange im Voraus muss ich meinen Termin anfragen?

Da wir jeden Termin individuell für Sie organisieren und bei jedem Restaurant abklären, benötigen wir mindestens 14 Tage Bearbeitungszeit, um Ihnen ein Angebot zu erstellen.
Wochenend-Termine sind allerdings heiß begehrt und sind oft schon 2 Monate im Voraus ausgebucht - wir empfehlen Ihnen also, diese so früh wie möglich anzufragen.

Kann ich das Menü schon vorher erfahren? Oder besser: Was gibt's zum Essen?

Beim Dinner-Jumping servieren Ihnen unsere Wirte immer ein saisonales Überraschungs-Menü.

Gerne geben wir natürlich Besonderheiten an die Wirte weiter: ob Lebensmittelallergien, Gluten- oder Laktose-Intoleranz, oder vegetarisches Essen.

Mit wie vielen Personen kann ich das Dinner-Jumping machen?

Das Dinner-Jumping kann ab 2 Personen gebucht werden. Bei größeren Gruppen ab ca. 20 Personen wird individuell mit den Wirten abgeklärt, ob das Dinner-Jumping für den gewünschten Termin eventuell mit einer geringeren Anzahl an Restaurants durchgeführt wird, da der Abend bei diesen Personenzahlen deutlich mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Gibt es einen genauen Zeitplan?

Starttermine für das Dinner-Jumping sind 17:00 Uhr oder 17:30 Uhr. Bei einem Menü in 4 Restaurants mit Zwischenwegen vergeht die Zeit wie im Flug, das können schon 5 Stunden sein.

Damit Ihre Wirte den Abend auch richtig planen können, sollten Sie spätestens um 22 Uhr zum Dessert im letzten Restaurant eintreffen.