Geschäftsberichte der Ferienregion Sasbachwalden

Die wichtigsten Infos zum vergangenen Geschäftsjahr...

2016

 Geschäftsbericht2016  (pdf - 1,87 MB)

2015

Mit einem Plus von 47 % bei den Ankünften seit 2010 kann die Ferienregion Sasbachwalden im vergangenen Jahr erstmals seit 1990 wieder über 40.000 Übernachtungen im gewerblichen Bereich verzeichnen! Insgesamt konnten die Übernachtungszahlen der Ferienregion im Vergleich zum Vorjahr um 6,01 % gesteigert werden.

Den ausführlichen Rückblick über das vergangene Jahr mit allen wichtigen Eckdaten zur Tourismusentwicklung in der Ferienregion sowie einen Ausblick auf 2016 erhalten Sie hier:

 Geschäftsbericht 2015  (pdf - 2,36 MB)

2014

Das Jahr 2014 ist für den Tourismus der Ferienregion Sasbachwalden im Gesamtbild positiv zu betrachten, sowohl Sasbachwalden als auch Sasbach-Obersasbach konnten bei den Übernachtungen gute Zuwächse verbuchen.
Bei der Gemeinde Lauf ist ein Rückgang zu verzeichnen, verursacht durch die gesunkenen Übernachtungszahlen in der Rubrik Gasthaus. Erfreulich besonders ist die weitere steigende Nachfrage beim Wohnmobilstellplatz, das Plus bei den FeWos sowie bei den gewerblichen Betrieben, insbesondere in der Hotellerie. Zu beachten ist, dass wir bei der Umstellung auf ein neues Meldewesen-Programm die Beherbergungsbetriebe den einzelnen Unterkunftsarten teilweise neu zugeordnet haben. Somit ergeben sich in diesem Übergangsjahr teils große Diskrepanzen bei den einzelnen Unterkunftsarten.

Somit erreicht die Ferienregion Sasbachwalden insgesamt ein solides Plus von 2,3%.

 Geschäftsbericht 2014  (pdf - 939,12 kB)