Alpirsbacher Klosterbräu Schwarzwaldtrail

Spannende Abfahrten, wunderbare Natur, atemberaubende Panoramen und gemütliche Einkehrmöglichkeiten - das ist unser neuer Alpirsbacher Klosterbräu Schwarzwaldtrail!

Er ist so ausgelegt, dass eine Befahrung für alle Mountainbiker möglich ist. Etwaige Passagen mit erhöhten Anforderungen an die Fahrtechnik werden so gebaut, dass eine problemlose Umfahrung oder das Abrollen des Hindernisses möglich ist. Darüber hinaus erfolgt eine entsprechende Kennzeichnung der Hindernisse. Grundsätzlich ist für die Benutzung der Strecke ein sicherer Umgang mit dem Mountainbike erforderlich. Der Einstieg ist oberhalb der Haltestelle Grashöhe über einen Forstweg zu erreichen. Von dort aus geht es mitten durch den Wald mit mittlerem Gefälle in Richtung Brigittenschloss. Unterhalb vom Brigittenschloss gibt es dann eine Verbindung auf dem Schotterweg zum Gleitschirmfliegerstartplatz.Nach dem Genuss der genialen Aussicht, die sich von diesem Punkt erschließt, schlängelt sich der Trail über die freie Fläche und taucht dann, nach einem weiteren kurzen Stück Forstweg wieder in den Wald ein. Viele Kurven später landet man dann direkt am Hotel-Restaurant Spinnerhof.
Die Strecke ist gekennzeichnet durch abrollbare Hindernisse wie Wellen, Tables, Anlieger und kleine Absätze. Ziel ist es ein möglichst flüssiges Befahren ohne größeren fahrtechnischen Anspruch zu ermöglichen und dennoch den „Profis“ durch Sprungmöglichkeiten und speziellen Linien Spaß zu bieten. In einigen Streckenteilen werden Northshores integriert, wenn es durch das Gelände erforderlich wird.