Brandmatt- Tour (2)Mountainbike

Achern -  Sasbachwalden – Breitenbrunnen – Blosenkopf – Achern

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Die Tour führt durch den Illenauer Wald über Sandweg in das Blumen- und Weindorf Sasbachwalden. Dann hinauf über den Kroppenkopf zur Hohritt und über den Brandrüttel zum Breitenbrunnen, dem höchsten Punkt dieser Tour. Zurück durch kühle Wälder über Markteich, Hagenberg und dem Blosenkopf hinab durch die Weinberge in die Berhardshöfe bei Kappelrodeck und dann gemütlich zurück durch die herrlichen Obstwiesen nach Achern.

 Achern – Hohritt 8,0 km

  •  Start der Tour ist am Wanderparkplatz in der Illenau. Es geht nach links, in Richtung Osten, zum Standort „Leimebuckel“ (SW12). Dort links am Hundesportplatz und geradeaus am Schützenverein (Km 1,35) vorbei. Bei Km 2 (SW11) im Ortsteil Sandweg geht es links Richtung Alde Gott, 50m danach rechts auf die L86 Richtung Sasbachwalden.
  • In Sasbachwalden, kurz nach der Winzergenossenschaft „Alde Gott“ (SW6, Km 3), links in die Straße „Bachmatt“. Nach 200m rechts durch den Weinberg.
  • Beim Standort „Langert“ (Km 3,7) rechts und 100m danach, bei der Klinik, am Abzweig SW2 links auf der Straße „Murberg“ bergauf am „Gaishöll-Ferienpark“ vorbei bis zum Murberg.
  • Am nächsten Abzweig (SW24) bei Km 5, geradeaus Richtung Hohritt. Nach 300m, am Standort „Grobekopf“, rechts in den Wald 500m steil bergauf.
  • Bei Km 6,5, am Abzweig (SW25), links bergauf zur Hohritt.

Hohritt – Grillhütte Blosenkopf 20,3km

  • Bei der Hohritt (LA6, Km 8,2) geht es geradeaus bergauf an der Kirche und dem MTB – Abzweig LA7 vorbei zum Breitenbrunnen.
  • Bei Km 10,3 am Parkplatz Breitenbrunnen, die L86 überqueren. Sofort danach in den äußersten rechten Weg fahren (LA8). Es geht nun stetig im Wald bergab zum Haus Peduzzi.
  • Dort (SE13, Km 15) die Kreisstraße nach halbrechts Richtung Hagenberg überqueren. Nach weiteren 200m, an der Weggabelung beim Standort „Brünnele“ (SW33), halblinks.
  • In Hagenberg, bei Km 16, leicht bergab an einigen Höfen und Häusern vorbei.
  • Nach weiteren 800m, am Standort „Bei der Blockhütte“, die asphaltierte Straße im spitzen Winkel nach rechts verlassen und auf dem geschotterten Weg steil bergab.
  • Am Standort „Wolfersberg“ (KA25, Km 18) links in den Wald Richtung „Auf der Eck“. Mach weiteren 400m stetiger Waldabfahrt, am Abzweig (KA21), links Richtung „Auf der Eck“. 300m danach geht es am Weinberg im spitzen Winkel rechts.
  • Bei Km 19,8, am Standort „Auf der Eck“, halblinks zur Grillhütte Blosenkopf.

Grillhütte Blosenkopf – Achern 25,5km

  •  Dort (KA17, Km 20,3) links und am nächsten Abzweig (KA16) rechts durch die Weinberge bergab bis Bernhardshöfe.
  • In Kappelrodeck, bei Km 21,7 am Abzweig KA6, rechts Richtung Oberachern abbiegen. 400m weiter die L86a überqueren und rechts auf dem Schotterweg weiter.
  • Am nächsten Abzweig (KA18, Km 22,3) links, weiter Richtung Oberachern am Weinbergrand und parallel der Acher entlang bis zum Ortsrand von Oberachern (Km 24). Hier 1km dem Verlauf der „Obere Bergstraße“ folgen.
  • Am Abzweig AC3 (Km 25,2) rechts und 60m danach, an der Weggabelung (AC4) Richtung Achern Illenau.
  • 200m weiter, an der 5-er Kreuzung, halblinks in die „Austraße“ und im Neubaugebiet rechts in den Rad-/Fußweg
  • An dessen Ende rechts Richtung Waldsee und zurück zum Ausgangspunkt der Tour.