TONarten - Ausstellung Juliane Wende - TONgalerie

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

SEHNSUCHT IN DER KUNST

Die in Achern-Großweier lebende Künstlerin Juliane Wende widmet sich in einer vielschichtigen Ausstellung dem Thema »Sehnsucht« in der Kunst. Dabei sind neben ihren Arbeiten als Fotografin auch eigene Tuschezeichnungen und Skulpturen zu sehen, die selbstverständlich auch erworben werden können. Darüberhinaus gestaltet sie die Etiketten der 2018er »Alde Gott«...

SEHNSUCHT IN DER KUNST

Die in Achern-Großweier lebende Künstlerin Juliane Wende widmet sich in einer vielschichtigen Ausstellung dem Thema »Sehnsucht« in der Kunst. Dabei sind neben ihren Arbeiten als Fotografin auch eigene Tuschezeichnungen und Skulpturen zu sehen, die selbstverständlich auch erworben werden können. Darüberhinaus gestaltet sie die Etiketten der 2018er »Alde Gott« Festival-Weine. Während der Öffnungszeiten der Ausstellung tritt Juliane Wende gern auch in den Dialog mit interessierten Besuchern, um ihnen ganz persönliche Einblicke in Ihre Arbeit zu gewähren.

ÖFFNUNGSZEITEN DER AUSSTELLUNG IN ANWESENHEIT DER KÜNSTLERIN: 

SONNTAG (22.7.) 11 - 18 Uhr UHR / MONTAG 17 - 19 UHR / DONNERSTAG & FREITAG 15 - 18 UHR / SAMSTAG & SONNTAG (29.7.) 11.30 - 18 UHR 

Eine Veranstaltungdes TONarten Musikfestivals Sasbachwalden
KünstlerischeLeitung: Gregor Dierck

Mehr anzeigen »

Weitere Informationen zum Termin

Vernissage

http://www.ton-arten.com

Karte

Karte