Vortrag "Die geheime Sprache der Bäume" von Erwin Thoma

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Anmeldung erforderlich unter:
adrian@franz-schaufler.de oder 07841/3263

Erwin Thoma wurde 1962 geboren und ist in Bruck am Großglockner aufgewachsen. Seine Liebe zur Natur ließ ihn früh den Beschluss fassen, Förster zu werden. Wichtig für ihn waren Begegnungen mit Geigenbauern, Holzknechten und Zimmerleuten, die ihm altes Holzwissen vermittelten. Dieses Wissen setzt er auch in seiner...

Anmeldung erforderlich unter:
adrian@franz-schaufler.de oder 07841/3263

Erwin Thoma wurde 1962 geboren und ist in Bruck am Großglockner aufgewachsen. Seine Liebe zur Natur ließ ihn früh den Beschluss fassen, Förster zu werden. Wichtig für ihn waren Begegnungen mit Geigenbauern, Holzknechten und Zimmerleuten, die ihm altes Holzwissen vermittelten. Dieses Wissen setzt er auch in seiner Holzbaufirma ein, um Häuser aus 100 Prozent Holz zu errichten – mit seinem Bausystem Holz100, einer internationalen Patentanmeldung. Erwin Thoma nimmt uns mit in eine Welt, die vielen von uns fremd geworden ist: das Leben mit dem Wald, die Faszination der Bäume und das gute Leben mit Holz. Er beschreibt Bäume wie Weggefährten – es sind gelebte Erfahrungen. Erwin Thoma ist Vater von drei Kindern und lebt mit seiner Frau Karin in Goldegg.

In seinem Vortrag referiert Erwin Thoma über das Leben mit dem Wald, die Faszination Baum und die Vorzüge von Massivholz-Häusern. Lassen Sie sich informieren und für das ökologische Bauen mit naturreinem Holz inspirieren. Anhand von konkreten Beispielen erfahren Sie, was das Wohnen in einem Vollholz-Haus ohne Chemie bedeutet.


Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.