Skifahren & Lifte

Skifahren in Sasbachwalden? Aber ja, oben auf den höchsten Gipfeln des Nordschwarzwalds!

Entlang der Schwarzwaldhochstraße reihen sich ein Skihang nach dem Anderen. Zwanzig Skilifte mit Längen zwischen 150m und 1000m sorgen im Winter für Spaß und Abwechslung. Viele davon mit Flutlicht für das ganz besondere Erlebnis. Und wenn es mal nicht ganz so viel schneit, helfen die Schneekanonen ein wenig nach.

Ab der Wintersaison 2014/2015 gibt es eine gemeinsame Liftkarte an der Schwarzwaldhochstraße. Es handelt sich dabei um eine Tageskarte zum Preis von 23,- Euro, Kinder 5 - 12 Jahre 18,- Euro.
An folgenden Liften ist die Karte von 9 - 18 Uhr gültig: Mehliskopf, Hundseck (Bühlertallift) Unterstmatt (einschl. Ochsensstall und Hochkopf), Seibelseckle, Ruhestein, Vogelskopf, Zuflucht und Kniebis. 
Die Karte wird am jeweiligen Lift verkauft!

Zum Wintersportbericht der Schwarzwaldhochstraße